Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 2. Jan. 2014

    Der Jahreswechsel ist ein Sinnbild für Wandel und Veränderungen. Aus diesem Grund ist das neue Jahr für viele Menschen nicht nur ein Anlass, um mit guten Vorsätzen etwas an sich selbst zu verändern, sondern auch ihrem Zuhause neue Impulse zu geben. Wer das eigene Wohnzimmer im kommenden Jahr neu gestalten möchte, findet mit den Möbeltrends 2014 dazu eine Reihe unterschiedlicher Inspirationsquellen.

    Zurück zur Natur

    Einer der wichtigsten Möbeltrends des Jahres 2014 hielt schon im aktuellen Jahr in vielen Wohnzimmern Einzug. So erleben der natürliche Einrichtungsstil und die Verbundenheit zur Natur ihr Comeback und lösen zunehmend die bewusst schlicht gehaltenen und durchdesignten Wohnzimmer der letzten Jahre ab.

    Anstatt Kunststoff und Plexiglas kommen dabei Möbelstücke aus natürlichen Materialien zum Einsatz. So stellen in erster Linie Holz und Leder die Grundbausteine für ein Wohnzimmer zum Leben und Wohlfühlen dar, welches im Jahr 2014 genau den Puls der Zeit widerspiegelt.

    Aus alt mach neu

    Mit dem Vintage-Look setzt sich im Jahr 2014 ein weiterer Möbeltrend fort, der bereits erste Anhänger gefunden hat. So werden in vielen Wohnzimmern Möbelstücke aus zweiter Hand, die aus den Anfängen und der Mitte des vergangenen Jahrhunderts stammen, keinen ungewohnten Anblick darstellen. Vor allem restaurierte Erbstücke werden durch den Vintage-Trend zu echten Highlights.

    Dieses Revival von Möbelstücken vergangener Ären harmoniert ideal mit den nur wenig bis nicht bearbeiteten Holz- und Ledermöbeln des natürlichen Looks. Durch ihr Zusammenspiel stellen diese beiden Stile zwei der hellsten Sterne dar, unter denen die Einrichtungstrends im neuen Jahr stehen werden.

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI