Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 4. Mrz. 2014

    Der Arbeitstag neigt sich dem Ende, der Feierabend ruft. Zeit für ein Nickerchen ist nicht, aber einmal kurz im Sessel verschnaufen, das wird doch erlaubt sein? Natürlich und bei einem Sessel darf es an Komfort nicht fehlen. Hierbei stellt sich die Frage, wie viel einem der Komfort wert ist und ob es technische Spielereien braucht, damit Sie vollkommen abschalten können?

    Der klassische Sessel

    Er ist robust und breit gebaut. Massives Holz wird von weichem Stoff oder Leder verhüllt, darunter eine schön dicke Füllung zur Schonung des Rückens und Gesäßes. So fühlen sie sich alle an, lediglich das Stilempfinden macht den Preisunterschied aus. Massivholz oder einfache Kunststofffüße? Echtes Leder oder Imitat? Den Grad an Luxus bestimmt jeder selbst, doch da geht noch mehr, wenn Mann oder Frau will.

    Kippfunktion & Co

    Klassischer oder moderner Sessel

    © OfficeDesignBerlin – flickr.com

    Schon seit Jahren im Trend liegen Sessel mit Kippfunktion. Denn ein jeder von uns hat seinen ganz bestimmten „Wohlfühl-Winkel“. Der eine liegt ganz flach, der andere braucht genau 45 Grad. Ob dies nun auf elektronischem Weg erreicht werden muss, sei dahingestellt. Ein simpler Hebel und das eigene Körpergewicht führen auch zur gewünschten Neigung.

    Wenn Geld keine Rolle spielt, was ist dann noch so alles mit einem Wohlfühl-Sessel möglich? Eine ganze Menge, denn der Sessel kann gleichzeitig noch mit Massage-Funktionen aufwarten. Die verspannte Muskulatur einmal richtig durchkneten, ohne dafür das Wohnzimmer verlassen zu müssen. Ein tolles Gefühl und mit integrierter Heizung wird die Durchblutung zusätzlich angeregt. Genau das Richtige an kalten Tagen und schlechter Laune.

    Was fehlt dem gestressten Berufstätigen da noch zu seinem Glück? Etwas musikalische Untermalung und die kann bei einem modernen Sessel direkt aus dem Stoff ertönen. So mancher Sessel mutiert dank integrierter Lautsprecher zum Musikgerät. Die gewünschte Melodie wird von einer nahestehenden Anlage, von CD oder dem Mp3-Player übertragen. Fertig ist die perfekte Wohlfühl-Oase daheim!

    Ein Tipp: Mit der richtigen Beleuchtung gelingt das Entspannen noch viel besser.

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI