Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 31. Mrz. 2014

    Wer vom Land in die Stadt zieht, der vermisst häufig seinen Garten und so mancher Großstädter würde gern ein paar Pflanzen sein eigen nennen. Das Wohnzimmer ist dafür der ideale Ort, denn hier behält man seine grünen Schützlinge am besten im Auge.

    Schön grün soll es werden

    Das steht schon fest, aber welche Art von Pflanze soll es werden? Sie kommen um eine umfassende Beratung beim Floristen nicht drum herum, aber hier vorab schon ein paar Denkanstöße von uns. Welche Pflanzenart in Frage kommt, bestimmt maßgeblich der Standort. Verfügen Sie über ein sehr sonniges Wohnzimmer, d.h. mit Südlage? Dann können Sie sich keine empfindlichen Pflanzen oder Blumen ins Fensterbrett stellen. Auf der Nordseite braucht es dagegen keine sonnenhungrige Flora.

    Auch die Fensterbank ist kein zwingendes Muss, wenn die gewählten Pflanzen nicht besonders anspruchsvoll sind. Große Pflanzen wie palmenartige Gewächse sind tolle Eckenfüller oder können auch als Raumtrenner dienen.

    Der Bonsai

    Der grüne Farbtupfer im Wohnzimmer

    © Kinchan1 – flickr.com

    Wer sich nicht nur eine grüne Oase im Wohnzimmer schaffen möchte, sondern mit seinen Pflanzen auch kreativ arbeiten möchte, der konzentriert sich am besten auf Bonsais. Hierbei handelt es sich um speziell gezüchtete Miniaturen von Bäumen, welche durch regelmäßiges Beschneiden kleingehalten und in die gewünschte Form gebracht worden sind. Anfänger sollten sich ihren ersten Bonsai lieber schon fertig aufgezogen in der Gärtnerei oder beim Blumenhändler holen.

    Später wird es umso spannender, wenn der Bonsai von klein auf hochgezüchtet wird. Das verlangt aber einiges an Geschick, ein Bonsai-Buch wäre ratsam, ebenso der Tipp vom Floristen, worauf alles geachtet werden sollte.

    Platzmangel ist keine Ausrede

    Eine kleine Wohnung oder alles mit Möbeln vollgestellt? Kein Problem, für ein oder zwei Pflanzen findet sich immer Platz. Dazu gibt es Wand- und Deckenhalterungen, die sich mit kleinen Dübeln schnell anschrauben lassen. Darauf können kleine Blumen- und Pflanzentöpfe platziert werden. Etwas Grünes findet immer seinen Weg, sowohl in der Natur, als auch in Ihrem Wohnzimmer.

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI