Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 12. Nov. 2013

    Das Sofa ist in der Regel der Mittelpunkt in jedem Wohnzimmer, weshalb der Kauf eines neuen Exemplars gut überlegt sein will. Ein Sofa soll schließlich mehrere Jahre eine gemütliche und ansehnliche Sitzgelegenheit bleiben. Da ein Sofa meistens keine günstige Investition ist, sollte man vorher genau wissen, wie man es nutzen möchte.

    Weiße Polsterecke

    Form, Farbe und Federung sind wichtige Kriterien beim Sofa-Kauf. (Bild: Ljupco Smokovski – Fotolia)

    Die richtige Federung

    Eine gute Federung kann wichtig sein, wenn man lange Freude an seinem Sofa haben möchte. Günstigere Varianten sind in der Regel nur mit Schaumstoff ausgefüllt. Je nachdem, wie stark das Sofa beansprucht wird, muss man sich für eine der Varianten entscheiden.

    Ein wichtiger Kritikpunkt ist dabei auch die Bequemlichkeit. Deshalb ist es empfehlenswert, das Sofa zunächst im Möbelhaus ordentlich zu testen. Dabei sollten alle möglichen Sitz- und Liegepositionen zur Anwendung kommen, damit man weiß, ob das Sofa in jeder Lage mithalten kann.

    Das Material – praktisch und schön

    Sind Kinder im Haus, ist ein Material zu empfehlen, das sich leicht abwischen oder reinigen lässt. So eignen sich besonders Stoff-, Leder- oder Veloursbezüge. Auch abnehmbare Bezüge sind praktisch, um sie zu reinigen. Ebenso sollte die Farbe des Sofas gewählt werden. Auf dunklen Tönen sieht man Flecken nicht so gut wie auf hellen. Ist ein freilaufendes Tier im Haus, ist es ratsam, den Bezug in der Fellfarbe zu wählen, damit nicht gleich jedes Haar ins Auge sticht.

    Das passende Sofa für jede Gelegenheit

    Mittlerweile werden Sofas in allen möglichen Größen, Formen und mit Zusatzfunktionen angeboten. Das heißt, dass man zunächst genau den Platz abmessen muss, den das Sofa einnehmen soll, damit genügend Freiraum im Zimmer bleibt. Kommen oft Übernachtungsgäste, kann ein Sofa mit Schlaffunktion von Vorteil sein. Ist ein baldiger Umzug in eine größere Wohnung geplant, ist ein Sofa mit Erweiterungsmöglichkeiten zu empfehlen. In kleinen Wohnzimmern kann der Platz ideal mit einem Ecksofa ausgefüllt werden.

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI