Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 25. Sep. 2013

    Kürzere Tage und kältere Temperaturen lassen viele Menschen wieder mehr Zeit in den eigenen Wänden verbringen. Damit der Charme der bunten Jahreszeit auch dort zu spüren ist, gilt es, dem Wohnzimmer mit typisch herbstlichen Accessoires neue Akzente zu verleihen.

    Richtige Farben für den Herbst wählen

    Um das passende Flair ins Wohnzimmer zu bekommen, ist die Farbwahl sehr wichtig. Der Herbst wird immer mit buntem Laub in Verbindung gebracht. Die Blätter der Bäume sind nicht mehr grün, sondern nehmen verschiedene Braun- und Rottöne an. Ausgezeichnet kann man dieses Flair mit Bezügen für das Sofa oder den Sessel in den Vordergrund bringen. Aber auch kleine Teppiche, die dezent in den Raum verlegt werden, erzielen einen schönen Effekt und bringen den Herbst in das heimische Wohnzimmer.

    Passende Dekorationsformen wählen

    Die Dekorationsformen spielen ebenfalls eine große Rolle. So sind Bilder, die den Herbst widerspiegeln optimal. Aber auch eine dezente Tischdekoration ist durchaus angebracht. Mit Stöcken, Laubblättern, Eicheln und elegant glänzenden Kastanien oder auch Figuren von Rehen und Eulen kann man auf dem Tisch ein wunderbares Dekorationsbild schaffen und somit das Gefühl vom Herbst mitten ins Wohnzimmer bringen. Kleine Glasschalen reichen als Behälter aus, somit kann mit wenig finanziellem Aufwand eine dezente aber aussagekräftige Dekoration geschaffen werden. Für eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre kann das herbstliche Arrangement um eine farblich passende Stumpenkerze ergänzt werden, die das Wohnzimmer in warmes Licht taucht.

    Wohnzimmerfenster herbstlich dekorieren

    Akzente an den Fenstern lassen sich mit bunten Blättern setzen, die aus farbigem Tonkartion ausgeschnitten werden. Ebenfalls leicht anzubringen und nicht teuer in der Anschaffung ist stilisiertes Herbstlaub aus Filz, das in Form kleiner Anhänger an die Gardinenstange oder den Fenstergriff gehangen wird. Wer sich dabei nicht mit dem Sortiment des Handels begnügen möchte, kann mit Filzplatten, Bast, Satinbändern, Stoffresten und anderen Bastelzutaten selbst kreativ werden.

    Keine Kommentare »

    Keine Kommentare vorhanden.

    Kommentar schreiben

    RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI